förderungen.

Neue Förderperiode wieder ab 2024!

KMU DIGITAL bietet Ihrem Unternehmen auch dieses Jahr wieder einige Vorteile. Es handelt sich um eine Förderung, die sich auf die Digitalisierung von Einzelunternehmen und kleinen sowie mittleren Unternehmen (KMU) konzentriert. Sie gilt für alle Branchen, einschließlich Freiberufler, und ist ab sofort wieder für Sie verfügbar.

FÖRDERUNG DERZEIT AUSGESCHÖPFT!

Es können derzeit keine Anträge mehr für das KMU-DIGITAL Förderprogramm eingereicht werden. Für das Jahr 2024 wird an einer Neuauflage gearbeitet. Wir informieren Sie rechtzeitig, sobald die neue Förderperiode bekanntgegeben wird. Weitere Informationen finde Sie hier.

Als Certified Digital Consultant darf unser Geschäftsführer Ing. Harald Pock auch im Rahmen der KMU Digital Unternehmen in ganz Österreich beraten und zur Seite stehen.

KMU Digital.
Förderungen & Beratung.

Schritt für Schritt zur Förderung Ihres neuen Digital-Projekts

1. Registrieren Sie sich online und stellen Ihren Förderantrag. Halten Sie alle angeforderten Daten im Vorhinein bereit.

2. Geben Sie alle Daten zu Ihrem Unternehmen ein.

3. Wählen Sie im Feld Berater Harald Pock aus.

4. Antrag versenden & Zusage abwarten.

5. Vereinbaren Sie einen Termin (Fristen beachten).

6. Rechnung und Beraterbericht via Fördermanager einreichen (innerhalb von 60 Tagen ab Reservierungszusage).

Hinweis: Um den Förderantrag vollständig auszufüllen, halten Sie bitte die KUR, den Namen des Beraters, Daten zum Jahresumsatz und der Mitarbeiteranzahl bereit.

Die KUR (Kennzahl des Unternehmensregisters) finden Sie im Unternehmensserviceportal. Weiters unter Mein USP > Anmeldung via Handysignatur > Unternehmensdaten.